Sandwiches

Schnitte, Klappbrot, Bemme, Smörrebröd oder auch einfach ganz klassisch Belegtes Brot. Jeder kennt´s und jeder hat es schon hunderte Male gegessen. Aber was ist das Tolle daran? Anders gefragt, was nicht? Es gib unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten für Sandwiches! Sei es mit Fisch, Salat, Käse, Aufstrichen oder wie in unserem Fall eher die klassische Fleischvariante. Was erwartet dich im Tasty Retro…

Frühstück, Mittag oder Abendessen?

Belegte Brote sind eines der universellsten Gerichte, die man heutzutage kennt. Kinder essen sie beispielsweise am Weg zur Schule und in den Pausen, Erwachsene kaufen sich bei modernen Sandwich-Stores einen Snack, und die erschöpften Arbeiter machen es sich als Abendbrot.
Wir selbst haben keine genau definierte Zeit, wann wir ein Sandwich essen. Das heißt nie wirklich zu wissen wann, wo und welches Sandwich man isst ist diese Spontanität, die den Reiz ausmacht.
Mein Sohnemann hat sie jedoch am liebsten zu Mittag oder in der Früh. Entweder klassische Toasts mit Ketchup und Mayonnaise zum Frühstück und eine #tasty Kombination, aus unseren Fleischspezialitäten, zu Mittag. Abends kann man doch keine Kohlenhydrate essen, wo kommen wir denn da bloß bin…sagt er immer!!

Kurzer geschichtlicher Background

Die ursprüngliche Definition von Sandwich hat mit unserer heutigen Auffassung eher weniger am Hut. Inzwischen ist bei weitem nicht mehr nur der belegte ungeröstete Toast, der zu einem Dreieck geschnitten wird. Mittlerweile hat man, angefangen bei billigeren Diskontern bis hin zu noblen Edelrestaurants, an jeder Ecke jemanden der das gute Stück anbietet. Wir finden es grundsätzlich sehr gut, da eine sehr große Vielfalt dadurch entsteht.
Als wie kam es überhaupt zum Sandwich? Die Geschichte reicht mittlerweile 250 Jahre zurück, im damaligen Vorreiterstaat England. Es gib natürlich, wie immer bei Essensangelegenheiten, mehrerer Varianten der Geschichte.
Die erste besagt, dass ein, mit Herz und Seele gerne Kartenspielender, Diplomat nicht die Zeit fand richtig zu essen und sich deshalb Brot mit Fleisch dazwischen wünschte. Da diese Version sich dann doch nicht so gut im Lebenslauf anhört, wurde sie verworfen und gesagt es sei bei seinen intensiven Beschäftigungen am Arbeitsplatz entstanden.

Tasty Sandwiches

Wie oben schon erwähnt bieten wir natürlich, mit unseren Fleischspezialitäten, auch belegte Brote an. Es gehört doch mittlerweile auch zur Wiener Kultur. Angefangen bei dem Klassiker, der Extrawurst, bis hin zu etwas eher neueren Varianten mit Gürkchen, Tomaten, Käse.
Damit es nicht schnell langweilig wird, bieten wir nicht nur die Semmel, sondern auch den Kornspitz, Salzstangerl und kleine wie auch große Wachauer an.
Nun liegt es bei dir dein perfektes Sandwich zusammen zu stellen. Zur Verfügung steht dir eine große Auswahl an Fleisch- und Wurstspezialitäten, Gürkchen, Pfefferoni und herzhafter Almkönig Käse.

Unsere Favoriten

  • Kornspitz mit Pferde Pastrami
  • Salzstangerl mit Pferde Zigeunerwurst
  • Semmel oder Kornspitz mit Waldviertler Streichwurst
  • Semmel mit der „Feurigen“

Folge uns gerne auch auf unseren Social-Media-Kanälen, da findest du regelmäßig #tasty Sandwiches!!
Wir wünschen allen einen wunderschönen Start ins Wochenende
Euer Tasty Retro Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.